Schädlingsstopp

Praxedo für Handwerksbetriebe: praxisnah und unkompliziert!

Jeder Schritt, der folgt, ist clever und nachvollziehbar. Unsere Servicetechniker haben die Software sofort akzeptiert und waren schnell eingearbeitet.  

Ringo Wirth – Geschäftsführer

 
Wirth Schädlingsstopp
 
Branche: Schädlingsbekämpfung
Anzahl der Praxedo Nutzer: 6

Erzählen Sie uns zum Einstieg kurz etwas über Ihr Unternehmen und Ihre Tätigkeitsbereiche …

Ringo Wirth Schädlingsstopp ist ein inhabergeführtes Traditionsunternehmen. Der IHK-geprüfte Fachbetrieb für Schädlingsbekämpfung und Taubenabwehr blickt auf eine langjährige erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Kunden schätzen die sensible, fachgerechte und sichere Bekämpfung von Schädlingen.
 
Neben Schädlingsbekämpfung im häuslichen Bereich umfasst das Angebot in den Servicegebieten Rheinland und Rhein-Main auch maßgeblich das Schädlingsmanagement in Industrie, Gewerbe, Gastronomie und öffentlichen Einrichtungen. Besonderes Augenmerk gilt hier hygienisch sensiblen und deshalb überwachungspflichtigen Betrieben und Einrichtungen.
 
Die fachgerechte Auslegung und Montage von Taubenabwehrsystemen ist ein weiterer Schwerpunkt. Langjährige Erfahrung mit Taubenabwehreinrichtungen verschiedener Hersteller macht Ringo Wirth Schädlingsstopp zu einem der erfolgreichsten Anbieter in diesem Segment. Auch die komplexe Sicherung denkmalgeschützter Gebäude gehört zu den Dienstleistungen des Schädlingsbekämpfers.

Warum haben Sie sich für die Praxedo-Software entschieden?

Wir sind ein spezialisierter Handwerksbetrieb ohne großen Verwaltungsapparat. Unsere Servicetechniker sind in einem relativ großen Gebiet unterwegs. Die Planung ihrer Einsätze muss schnell und einfach erfolgen. Wir haben also nach einer praxisnahen und unkomplizierten Software gesucht, die unsere Planungszeit verkürzt. Dabei war uns wichtig, dass wir die Software sofort einsetzen können, ohne dass wir große Investitionen in Hardware oder Schulung unserer Mitarbeiter investieren müssen.
 
Natürlich haben wir uns verschiedene Anbieter angesehen. Bei Praxedo war von Anfang an klar: Diese Software ist genau das, was wir brauchen! Die Cloud-Lösung mit dem Lizenz-System macht große Investitionen überflüssig. Alles ist so einfach und intuitiv. Wir konnten sofort starten.

Wer benutzt die Praxedo-Software und welche Funktionen benutzen sie?

In der Zentrale nutzt ein Disponent Praxedo zur Planung der Einsätze unserer Techniker im Außendienst. Nachdem ein Termin mit einem Kunden vereinbart worden ist, wird der Einsatz einem Servicetechniker zugeordnet.
 
Während wir früher mit einem Formular für Serviceberichte auf Papier mit jeweils zwei Durchschlägen gearbeitet haben, können wir jetzt speziell auf unsere Bedürfnisse zugeschnittene Formulare für unsere verschiedenen Einsatzarten nutzen. Das einfache Klick-System macht das Ausfüllen der Formulare zu einem Kinderspiel. Fehlerhafte Eingaben oder Doppeleingaben gehören damit der Vergangenheit an. Bald wollen wir Praxedo auch dafür nutzen, die Serviceberichte automatisch an die Kunden zu verschicken.
 
Die Servicetechniker im Außendienst nutzen die mobile App von Praxedo. Sie erhalten nicht nur den neuen Termin, sondern gleichzeitig auch alle Daten des Kunden (Kontaktdaten, Lagepläne der Standorte usw.), Daten über vorangegangene Einsätze beim Kunden und alle technischen Anhänge, die im Einsatz gebraucht werden könnten. Seit wir Praxedo nutzen, gibt es keine telefonischen Rückfragen mehr an die Zentrale, wo und bei wem sich ein Techniker melden soll oder wie er den Weg dahin finden kann. Die Zeitersparnis ist enorm.

Welche Vorteile bietet die Praxedo-Software Ihrem Unternehmen?

Praxedo ist praxisnah und unkompliziert. Jeder Schritt, der folgt, ist clever und nachvollziehbar. Unsere Servicetechniker haben die Software sofort akzeptiert und waren schnell eingearbeitet. Umfangreiche Schulungen waren nicht nötig.
 
Vor Praxedo haben wir die Einsatzplanung mit Google Maps und jede Menge Papier gemacht. Jetzt profitieren wir in der Disposition davon, dass Praxedo uns den Standort unserer Techniker im Kartenmodul anzeigt. So kann unser Disponent auf einen Blick den am nächsten stationierten Servicetechniker für einen Einsatz auswählen. Vor allem bei spontanen Einsatzanfragen können wir so sehr schnell reagieren. Unsere Kunden sind begeistert!
 
Außerdem unterstützt Praxedo unsere Servicetechniker dabei, den schnellsten Weg zum Kunden zu finden. Die automatische Tourenplanung kalkuliert unter Berücksichtigung der aktuellen Verkehrslage die optimale Route.
 
Die Kommunikation zwischen Servicetechnikern und Zentrale ist mit Praxedo deutlich effizienter und schneller geworden. Unsere Techniker sind oft tagelang unterwegs, bevor sie ihr Weg wieder einmal in die Zentrale führt. Aber jetzt können sie ihre Serviceberichte nach Beendigung eines Einsatzes sofort an die Zentrale schicken.

Wie sehen Sie die zukünftige Zusammenarbeit mit Praxedo?

Wir denken darüber nach, unsere tägliche Arbeit noch stärker mit Praxedo zu vereinfachen. So wollen wir die Schnittstelle von Praxedo zu Lexware, unserem Warenwirtschaftssystem, nutzen. So könnten wir Daten über Material, dass im Einsatz verbraucht und in Praxedo erfasst wurde, automatisch in unser Warenwirtschaftssystem überführen.
 
Auch die interessanten Analyse-Tools von Praxedo wollen wir bald noch stärker nutzen.
 
In naher Zukunft wollen wir auch auf die Premium-Version von Praxedo umsteigen. Das kostet zwar ein wenig mehr Geld, aber der Nutzen durch Praxedo ist für uns so deutlich, dass das keine Rolle spielt.

Wenn Sie Praxedo mit zwei Schlüsselbegriffen beschreiben sollten, welche wären das?

Praxisnah und unkompliziert.

< Zurück zu den Kundenreferenzen

Probieren Sie die wegweisende Lösung - Praxedo

Unverbindlich und ohne Angabe Ihrer Kreditkartendaten
une bonne idée, faites un essai gratuit
Kostenlose Testversion für 30 Tage

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr über Cookies auf unserer Website zu erfahren.