Feb 22

Wie Sie Ihre operationellen Kosten senken und Ihre Produktivität mit einer Software für Tourenplanung erhöhen können

Gepostet von : Romain Vinet / Etiketten : , , ,

Wie Sie Ihre operationellen Kosten senken und Ihre Produktivität mit einer Software für Tourenplanung  erhöhen können

Es ist mittlerweile allgemein bekannt: Die Reduktion der operationellen Kosten vollzieht sich über eine effiziente Software und eine Umstellung auf papierlose Prozesse in der gesamten Einsatzplanung und –durchführung. Optimieren Sie Ihre Prozesse, um Ihre Kosten zu senken und ihre Produktivität zu erhöhen. Der Schlüssel liegt in den neuen Technologien.

Stellen Sie auf eine papierlose Einsatzplanung und –durchführung um

Laut einer Studie der Aberdeen Group vom 7. Juli 2017 tendieren die führenden Dienstleistungsunternehmen dreimal so oft dazu, in neue Technologien zu investieren (39% im Gegensatz zu nur 13% der weniger erfolgreichen Unternehmen). Noch aufschlussreicher ist, dass eben diese Unternehmen auch noch umfangreicher ihre Einsatzplanung und –durchführung automatisiert haben, 93% mehr als der Durchschnitt der Unternehmen im gleichen Sektor.
 

Noch nicht überzeugt? Identifizieren Sie Ihre überflüssigen operationellen Kosten

Einige Kosten scheinen nicht reduzierbar und zwingend mit Ihrem Beruf verbunden. Und trotzdem werden jeden Tag neue Technologien entwickelt, die Ihre Arbeitsweisen revolutionieren können.
 
Die Mehrheit der Dienstleistungsunternehmen hat sich bereits vom Papier verabschiedet. Alles, was mit Papier zu tun hat, ist mit Kosten verbunden. Ausdrucke, die Beschaffung von Papier und Tintenpatronen, Lieferscheinen, Lagerfläche, Frankierung Ihrer Rechnungen … zahlreiche Ausgaben werden obsolet.
 

Wählen Sie die Software, die Ihre Produktivität boostet

Mit einer Software für Tourenplanung können Sie nicht nur durch Digitalisierung Kosten sparen, sondern auch Ihre Mitarbeiter in die Lage versetzen, dank Automatisierung produktiver zu arbeiten.
 
Digitalisierte Prozesse sind gleichbedeutend mit mehr fakturierbarer Arbeitszeit für Ihre Außendienstteams. Wenn die Techniker keine Papierformulare mehr ausfüllen müssen, entfallen Hin- und Herfahrten zwischen Einsatzort und Zentrale. Für Sie bedeutet das weniger Treibstoffkosten und mehr Stunden, die dem Kunden in Rechnung gestellt werden können.
 
Wenn Ihre Software mit einem Instant-Messaging-System ausgestattet ist, wie es bei Praxedo der Fall ist, können Sie sogar bei Ihren Telefonkosten sparen. Ob Kommunikation von Mitarbeitern untereinander oder zwischen den verschiedenen Abteilungen Ihres Unternehmens, der Austausch von Informationen wird erleichtert.

Wie erreichen Sie eine Optimierung Ihrer Einsatz- und Tourenplanung?

Das zentrale Element, von dem das Niveau der operationellen Kosten im Servicebereich abhängt, ist die Optimierung der Einsatz- und Tourenplanung. Unnötige Fahrten, schlecht organisierte Ersatzteillager und brachliegendes Wissen müssen vermieden werden. Das ökonomische Einsparpotential durch Automatisierung ist so groß, weil sie die Hauptprobleme im Management von Außendienstteams löst.
 

Optimieren Sie Ihre Touren, um Ihre operationellen Kosten zu minimieren

Eine Software kann die Einsatz- und Tourenplanung für einen Manager signifikant erleichtern. Oft sind sie sogar unersetzlich geworden.
 
Praxedo ist zum Beispiel mit einem System zur Geolokalisation ausgestattet. Ihre Software kann mit dem IT-System Ihrer Flotte verbunden sein, zum Beispiel TomTom Webfleet oder Fleet Freedom. Ihre Disponenten haben von ihrem Posten in der Zentrale also in Echtzeit Zugriff auf die aktuelle Position jedes einzelnen Außendiensttechnikers, um so die optimalen Fahrzeiten planen zu können.
 
Eine solche Funktion ermöglicht es, in einem Notfall den Techniker zu einem Einsatz zu schicken, der sich am nächsten zum Einsatzort aufhält, ohne sogar mit ihm kommunizieren zu müssen. Die Entscheidungen werden außerdem durch die Berücksichtigung der aktuellen Verkehrslage und des Materials, das jeder Techniker bei sich hat, optimiert.
 
Der Vorteil einer Cloud-basierten Software ist ihre 100%ige Mobilität. Jeder Außendiensttechniker ist über sein Endgerät von jedem Ort mit der Software verbunden. Er hat immer und überall in Echtzeit Zugriff auf alle benötigten Informationen.
 

2 positive Konsequenzen einer optimierten Routenplanung

Die ersten Profiteure einer flüssigen Routenplanung sind die Ihre Außendienstmitarbeiter selbst. Weniger Fahrten, Anrufe und Änderungen im letzten Moment bedeuten weniger Stress, Müdigkeit und bessere Arbeitsbedingungen. Wenn die Route ohne Zwischenfälle abläuft, ist es für ihre Techniker möglich, produktiver zu sein und eine bessere Dienstleistung zu erbringen.
 
Als nächste profitieren natürlich Ihre Kunden von einer optimierten Routenplanung. Die Software für Tourenplanung hält die Kunden vom Anfang bis zum Ende des Einsatzes über alle Entwicklungen auf dem Laufenden. Verspätung? Das Call Center ist in der Lage, präzise Informationen wie die exakte Position des Technikers oder die noch verbleibende Fahrzeit zu geben. Man kann also sagen, dass die Optimierung der Einsatz- und Tourenplanung dazu beiträgt, die von Ihnen garantierten Fristen und Ihre vertraglichen Pflichten einzuhalten.

Wie nutzt man die vorhandenen Daten effizient für die Einsatzplanung?

Optimieren Sie die Nutzung von Informationen in Echtzeit

Die zentrale Sammlung von Informationen zum Thema Außendienst ermöglicht eine optimale Nachverfolgung von Einsätzen. Die Software für Tourenplanung von Praxedo stellt die relevanten Indikatoren in Echtzeit über die Funktion Cockpit zur Verfügung. Ein konfigurierbares Dashboard zeigt den Verantwortlichen der Teams alle Informationen an und vereinfacht so die Orchestrierung aller Mitarbieter.(https://www.praxedo.de/loesung/produktvorstellung/disponent/echtzeit-steuerung/cockpit-dashboard/). Sie können bereits im Vorfeld sehen, wann sich Probleme (wie zum Beispiel die steigende Anzahl von Noteinsätzen) abzeichnen und besser darauf reagieren.
 

Die entscheidende Etappe für Ihre Produktivität: Analyse der Daten

Die neuen Technologien können Ihnen helfen, Ihre Produktivität auf ein neues Niveau zu bringen. Es ist nicht ratsam, die Effizienz eines Technikers ausschließlich über die Anzahl der Einsätze, die er jeden Tag durchführt, zu definieren. Warum wurde ein Einsatz ohne befriedigendes Ende abgeschlossen? Fehlte dem Techniker eine Information, ein Ersatzteil oder spezielles Wissen? Kann es sein, dass bestimmte Aufgaben mehr Zeit brauchen als andere? Kennen Sie die Kriterien, die die Dauer eines Einsatzes bestimmen?
 
Die zentralisierte Sammlung Ihrer Daten in einer Software bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre KPIs (Key Performance Indicators) zu entdecken. Diese Daten werden oft unterschätzt oder suboptimal eingesetzt. Studien zufolge geben 27% der Unternehmen mit Außendienstteams an, dass sie noch nie KPIs benutzt hätten und nur 12% planen, sie in Zukunft effizient zu benutzen. Verpassen Sie diese Chance zur Optimierung Ihrer operationellen Kosten nicht!
 
Angesichts der steigenden Anzahl von mit dem Internet verbundenen Dingen wird die vorausschauende Wartung im Gegensatz zur Reparatur im Schadensfall die Regel werden. Die Analyse und regelmäßige Wartung erlaubt es, vor dem Eintreten eines Notfalls zu handeln. Vergessen Sie nicht, dass die Instandhaltung weniger kostenintensiv als eine Reparatur ist und auch eine höhere Kundenzufriedenheit zur Folge hat.
 
 

Ähnliche Artikel :

Zum Autor

Romain Vinet ist Produktdirektor bei Praxedo, dem Marktführer für Software zur Einsatz- und Tourenplanung für Außendiensttechniker. Er ist Experte für SaaS-Technologien und in der strategischen Entwicklung webbasierter und mobiler Software.

Probieren Sie die wegweisende Lösung - Praxedo

Unverbindlich und ohne Angabe Ihrer Kreditkartendaten
une bonne idée, faites un essai gratuit
Kostenlose Testversion für 30 Tage

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr über Cookies auf unserer Website zu erfahren.